Kombi-Kinderwagen Test 2016 – die Testsieger im Vergleich

Inzwischen gibt es eine fast schon unübersichtliche Anzahl verschiedener Kinderwagen auf dem Markt. Wer auf der Suche nach dem richtigen Kombi-Kinderwagen ist, der hat es manchmal nicht ganz leicht. Denn schließlich will jeder Vater und Mutter nur das Beste für das eigene Baby und Kleinkind. Dafür haben wir in unserem Kombi-Kinderwagen Test 2016 die Testsieger ermittelt.

Unser Testsieger: Britax Go

Unser Testsieger: Britax Go

Dabei gibt es viele Details zu beachten: denn es geht heutzutage nicht mehr nur um Sicherheit und Komfort für den Nachwuchs, sondern auch das Design spielt bei jungen Eltern eine immer größere Rolle. Denn schließlich ist man jahrelang mit dem Kinderwagen unterwegs.

Darüber hinaus haben einige Modelle in den letzten Jahren Negativschlagzeilen gemacht mit Schadstoffen im Stoff und in den Schiebern. In der Liste unserer Testsieger sind die unserer Meinung nach besten Kombi-Kinderwagen für werdende Eltern.

Natürlich können Sie die Testkriterien weiter unten nachlesen. Objektive und unabhängige Testberichte der Kinderwagenmodelle finden Sie in den weiterführenden Links auf unserer Webseite. Und natürlich haben wir auch nachgeschaut was andere Testinstitute, wie Stiftung Warentest, Ökotest oder auch das Testmagazin, zu den Modellen zu sagen haben.

Die besten Kombikinderwagen 2016

Alle bei uns im Test befindlichen Kinderwagenmodelle mussten sich den unten vorgestellten Testkriterien unterziehen lassen. Natürlich haben wir dabei auch den Preis bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis als Testfaktor genutzt. Natürlich kann ein 200 € Modell, wie der Kombi-Kinderwagen Flash, nicht die gleiche Qualität haben wie zum Beispiel ein Modell für 700 €.

1. Platz und Testsieger: Britax Go – bester Kinderwagen im Test

Der Beste im Test: Britax Go

Der Beste im Test: Britax Go

Der Kombikinderwagen Britax Go erzielte im letzten Test der Stiftung Warentest (02/2015) als einziger Kinderwagen das Urteil „gut“. Mit der Note 2,4 erzielte das Modell die beste Benotung und konnte sich gegen seine Konkurrenten klar durchsetzen.

Insbesondere die sehr gute Verarbeitung, und dadurch extrem lange Haltbarkeit, sowie Stärken bei der Sicherheit, haben die Tester der Stiftung Warentest überzeugt.

Auch wir konnten uns von der herausragenden Qualität, dem hohem Komfort für das Kind und sauberer Verarbeitung überzeugen. Leicht und wendig fährt man seinen Nachwuchs entspannt durch die Stadt oder auch beim Spazierengehen in der Natur.

Kleines Manko des Britax Go: der fehlende Kinderwagenaufsatz in der Standardausführung. Dieser muss extra dazu gekauft werden. In der Kombination mit Kinderwagenaufsatz kommt man dann auf einen Preis von ca. 900 €. Standardmäßig wird der Kinderwagen nur mit Sportaufsatz geliefert. Mit Kinderwagenaufsatz und Babyschale ist er ab Geburt bis zu einem Gewicht von 17 kg des Kindes geeignet.

Das Britax Click und Go System für die bequeme Befestigung der Britax Römer Babyschale auf dem Kinderwagengestellt ist komfortabel. Wer einen Premium Kinderwagen sucht, der wirklich das Beste bietet, der sollte zu diesem Modell greifen.

Den Britax Go bei Amazon ansehen

 

2 Platz. Knorr Baby Voletto Kombikinderwagen – Bestseller mit überzeugenden Vorteilen

Knorr Baby Voletto Kombi

Knorr Baby Voletto Kombikinderwagen

Der Kinderwagen Knorr Baby Voletto kommt bei den Kunden extrem gut an. Das zeigen die sehr guten Bewertungen im Internet und weil das Modell von Knorr Baby regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden ist.

Er ist von der Geburt an einsetzbar durch im Lieferumfang enthaltenen Kinderwagenaufsatz. Die verarbeiteten Materialien sind nach Öko-Text Standard geprüft.

Der Öko-Text Standard wird durch ein unabhängiges Prüfinstitut getestet und hat sehr strenge Richtlinien. Mehr dazu finden Sie in unserem detaillierten Testbericht des Kombi-Kinderwagen.

Atmungsaktive Stoffe, ein sehr leichtes Gestell aus Aluminium und eine herausragende Teleskopfederung sorgen für Komfort im Alltag. Natürlich ist auch ein Sonnen- und Regenschutz im Lieferumfang enthalten. Uns begeistert aber neben der hohen Qualität vor allem auch das schöne Design dieses Kinderwagenmodells. Fünf-Punkt Sicherheitsgurt und eine leicht montierte Babywanne überzeugen. Sogar eine Wickeltasche mit Wickelunterlage wird mitgeliefert.

Eine Babywanne, Kinderwagenaufsatz und ein Sportwagenaufsatz sind im Lieferumfang enthalten.

Sehr gute Verarbeitung zeigt sich in hoher Stabilität und der Voletto lässt sich sehr leicht zusammenklappen. Der kleine Nachwuchs liegt komfortabel in den sehr gut gepolsterten Aufsätzen. Die Luftzirkulationsfenster sind per Reißverschluss einstellbar. Natürlich ist auch die Rückenlehne verstellbar. Sehr praktisch fanden wir hier den Einstellknopf, mit dem man die Rückenlehne sehr schnell vorstellen kann. Die großen, luftgefüllten Kinderwagenreifen sorgen zusammen mit einem guten Federungssystem für gute Rolleigenschaften, auch auf holprigerem Untergrund

Preis-Leistungs-Verhältnis beim Voletto
Und auch beim Preis ist der Knorr Baby Voletto moderat. Mit enorm umfangreichem Zubehör ist er bereits um die 500 € zu bekommen. Bei uns im Test erzielt das Modell einer Testnote von 9,7 von 10 Punkten und erreicht damit den hervorragenden zweiten Platz im Vergleich.
Den Knorr Baby Voletto bei Amazon ansehen

Zum Testbericht >>

3 Platz und Preis-Leistungssieger. Der Quinny Buzz Xtra 4 mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

Quinny Buzz Xtra 4

Quinny Buzz Xtra 4

Der Kinderwagen von Quinny erscheint in den Bestsellerlisten, nicht nur bei Amazon, fast immer auf den vorderen Plätzen. Dazu hat er ein sehr gutes Bewertungsprofil. Die zahlreichen Kundenbewertungen bescheinigen hohe Kundenzufriedenheit bei diesem herausragenden Modell. Nicht umsonst gehört er zu den beliebtesten Modellen bei jungen Eltern.

Mit einem sehr günstigen Preis von um die 330 € gehört er zu den Kombi-Kinderwagen die sehr viel für ihr Geld bieten. Bei uns im Test kann er mit einer hervorragenden Gesamtnote von 9.7 von 10 Punkten abschneiden. In allen Testkriterien  ist er ganz vorne mit dabei.

Der sehr wendige Kinderwagen, mit guter Rolleigenschaft auf jedem Untergrund, sowie der griffigen Bremsen konnte unsere Tester überzeugen. Der hochwertig verarbeitete Aluminiumrahmen, die großen, schaumgefüllten Gummireifen und auch der sehr gute Sitzkomfort mit starker Polsterung und Fünf-Punkt Sicherheitsgurt für Sicherheit, ergibt beste Noten. Der Wagen läuft sehr ruhig und Bordsteinkanten und Unebenheiten werden sehr gut weg gefedert.

Einzig und allein der Lieferumfang ist recht bescheiden.  Das verwundert allerdings bei diesem Preis nicht. Optional ist natürlich eine Maxi-Cosi Babyschale und ein faltbarer Kinderwagenaufsatz erhältlich. So kommt dann noch eine größere Investition dazu.

Sehr praktisch ist das automatisch aufklappbare Gestell, das einem im Alltag sehr viel Freude bereitet.

Den Quinny Buzz Xtra 4 bei Amazon ansehen

Zum Testbericht >>

4 Platz. Bergsteiger Capri Kombi-Kinderwagen – großer Lieferumfang

Bergsteiger Capri Set

Bergsteiger Capri Set

Der Bergsteiger Kinderwagen überzeugt auch mit seinem extrem umfangreichen Lieferumfang für einen Preis um die 400 €. Gleichzeitig glänzt er bei den Kundenbewertungen mit hohen Benotung. Bei der Auswertung der Erfahrungsberichte im Internet konnten wir in der Vorauswahl uns bereits davon überzeugen.

Denn im Standardlieferumfang ist bereits alles enthalten was man in der Regel braucht:

  • eine Babywanne
  • Sportwagenaufsatz – für die spätere Verwendung als Buggy (ab sechs Monaten)
  • eine Babyschale nach Norm ECE R44/04
  • ein gut gestalteter Sonnenschutz für die Babyschale
  • sowohl für die Babyschale als auch für den Sportwagenaufsatz ein warmer und bequemer Wetterfußsack
  • eine Wickeltasche
  • ein Moskitoschutznetz
  • ein leicht montierter Regenschutz

Die verschiedenen Aufsätze lassen sich leicht austauschen. Zusammengeklappt ist der Bergsteiger Capri Kinderwagen kompakt und lässt sich auch in einem Kleinwagen unterbringen. Das Fahrverhalten ist dank großer Luftreifen und Komfortfederung angenehm.

Die Stoffe sind nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Für uns ein hervorragendes Kinderwagenmodell.

Den Bergsteiger Capri bei Amazon ansehen

Zum Testbericht

5 Platz. Der Kombi-Kinderwagen Flash ist ein absolutes Schnäppchen

Kombikinderwagen Set Flash im Test

Kombikinderwagen Set Flash im Test

Das Kinderwagen-Set Flash ist ein absoluter Preis-Leistungs-Hammer. Ein Schnäppchen für gerade einmal um die 200 € mit einer umfangreichen Ausstattung, so das man nichts weiter ausgeben muss für den Kinderwagen. Denn der Sportwagenaufsatz ist auch schon mit dabei. Dazu umfangreiches Zubehör. Auch dieses Modell verwendet Textilien nach Öko-Tex 100 Standard.

Der Schieber ist höhenverstellbar zwischen 70-100 cm und der Wagen fährt sich auf allen Untergründen sehr gut, aufgrund der großen Luftbereifung. Das Federungssystem des Kombi-Kinderwagen Flash ist 4-fach verstellbar und die Feststellbremse arbeitet absolut zuverlässig.

Eine Wickeltasche, Regenfolie und Moskitoschutznetz ist auch dabei. Zusammengefaltet ist er sehr kompakt und lässt sich leicht transportieren. Nur das Gewicht ist aufgrund der Stahlkonstruktion nicht ganz optimal. Mit 14 Kilo ist es kein Leichtgewicht. Das tut den sehr guten Bewertungen keinen Abbruch. Auch dieses Modell punktet – trotz des geringen Preises – mit sehr guten Benotungen bei den Erfahrungsberichten der Kunden. Das der Kinderwagen bei diesem winzigen Preis regelmäßig in den Bestsellerlisten ist verwundert deswegen nicht.

Für uns eine ganz klare Empfehlung für Mamas und Papas, die nicht gleich arm werden wollen, beim Kauf eines Kinderwagens.

Den Kombi-Kinderwagen Flash bei Amazon ansehen

Zum Testbericht

Die Bewertungskriterien im Test

In unserem Test haben wir die Kinderwagen nach folgenden Testkriterien benotet. Dabei gibt es für jeden Testfaktor zwischen 0 bis maximal 10 Punkte. Die Noten werden dann addiert und durch die Anzahl der Testfaktoren (4) geteilt. Damit bekommt man eine Durchschnittsnote zwischen 0-10 Punkten für jedes Kinderwagenmodell.

Testfaktor: Funktionalität, Ausstattung und Verarbeitung

Knorr Baby Kombikinderwagen

Kinderwagenreifen bei Knorr-Baby

In diesem Testkriterium schauen wir uns die Funktionen der Kinderwagen genauer an. Wie funktioniert der Klappmechanismus und was sagen die Bewertungen darüber. Vielleicht können die Modelle umgebaut werden und wie kompakt sind sie zusammengeklappt. Wie schwer und wie hochwertig ist die Verarbeitung. Dazu natürlich die mitgelieferte Ausstattung und das Zubehör, was im Lieferumfang enthalten ist.

Welche Stoffe werden verwendet und sind diese zertifiziert. Welches Zubehör kann optional dazu gekauft werden und wie teuer ist das. Das und noch einige andere Kriterien spielen in diesen Testfaktor eine Rolle und führen zu einer Benotung zwischen 0 bis maximal 10 Punkte.

Testfaktor: Handhabung und Bedienung im Alltag

Bei der Handhabung und Bedienung werden unter Anderem folgende Eigenschaften bewertet:

  • Wie leichtgängig ist der Kinderwagen und ist er wendig auch wenn’s mal eng wird?
  • Wie ist die Federung und damit der Komfort für das Baby bzw. Kleinkind?
  • Lassen sich die Stoffe abnehmen und reinigen?
  • Wie gestaltet sich der Umbau bei verschiedenen Aufsätzen und lässt sich die Babyschale leicht entnehmen und wieder montieren.

Diese und einige andere Kriterien führen dann zu einer Teilnote in diesem Testfaktor von 0-10 Punkten.

Testfaktor: Die Bewertungen und Erfahrungsberichte der Kunden

Dies ist für uns der wichtigste Testfaktor. Denn wer könnte die Qualität und Funktionalität im Alltag besser kennen, als die Käufer und Nutzer der Kinderwagenmodelle. Kinderwagen, die bereits eine durschnittlich schlechte Benotung haben, sind bei uns im Test gleich aussortiert worden. Natürlich muss man hier immer die Gesamtzahl der Rezensionen berücksichtigen, aber bei einer hohen Bewertungsanzahl und einem niedrigen Durchschnittswert, kann man von schwerwiegenden Problemen ausgehen.

Gerade die ausführlicheren Erfahrungen von Kunden, die das jeweilige Modell bereits länger nutzen, haben wir sehr genau ausgewertet. Diese bieten ein gutes Bild über die Probleme, Stärken und Schwächen der Modelle.

Auch hier gibt es dann eine Gesamtnote zwischen 0-10 Punkte.

Testfaktor: Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein korrigierender Faktor in jedem Testbericht ist der Durchschnittspreis des Kinderwagens bei den großen Händlern. Denn natürlich kann man von einem 200 € Modell, wie zum Beispiel dem Kombi Kinderwagen Flash, nicht das Gleiche erwarten wie von einem hochpreisigen Kinderwagen. Hier haben wir den Preis als vernünftige Gewichtung mit einbezogen.

Fazit und ein Hinweis zur Kaufentscheidung

Für uns ist die Kaufentscheidung für einen Kinderwagen etwas anderes wie für Produkte des täglichen Bedarfs. Zum einen spielt der Komfort und gesundheitliche Aspekte für den Nachwuchs eine Rolle und zum anderen ist der Kauf teilweise richtig teuer. Beachten Sie aber bei ihrer Entscheidung auch, dass ein hoher Preis nicht unbedingt auch hohe Qualität bedeutet. Viele Kunden verwenden den Kaufpreis als Qualitätsindikator. Das wissen inzwischen allerdings auch die Hersteller und teilweise zahlt man dann sehr viel Geld für ein durchschnittliches Modell.

Die Verkaufsgespräche laufen dann auch teilweise dementsprechend ab. Denn natürlich will man als Eltern nur das Beste für den Nachwuchs. Das wissen natürlich auch clevere Verkäufer. Wer will schon geizig dastehen, wenn es um sein Kind geht.

Ein weiterer Punkt für die Bedeutung ist die Langlebigkeit. Der Kinderwagen wird einen drei Jahre begleiten – und das jeden Tag. Deshalb ist es ganz wichtig das es auch für die Eltern komfortabel ist. Nichts ist ärgerlicher im Alltag wie ein zu tiefer Kinderwagenschieber, ein unpraktischer Umbau oder ein sehr schweres Modell.

Unser Tipp:
Zahlen Sie deshalb im Zweifel lieber etwas mehr und ärgern Sie sich dafür drei Jahre nicht mit einem schlechten Kinderwagen herum. Das ist zumindest unsere Erfahrung. Viele Eltern kaufen dann auch doppelt.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (37 votes, average: 4,84 out of 5)
Loading...

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *