Stokke Crusi Test – Kombikinderwagen der Extraklasse

Der Stokke Crusi gehört zu den Premium Kinderwagen. Ein von Psychologen durchdachtes Kinderwagenkonzept, um die Kind-Eltern Beziehung von Anfang an möglichst optimal zu entwickeln. Dazu ist der Stokke Crusi von der Qualität her ein Spitzenprodukt und auch mehrere Generationen von Kindern sind bei diesem langlebigen Produkt kein Problem.

Stokke Crusi im Test

Stokke Crusi im Test

So können Sie auch im Familienkreis diesen Kinderwagen jederzeit weiterreichen und trotzdem wird das der Qualität keinen Abbruch tun, denn die Verarbeitung und die Materialien sind extrem hochwertig und Abnutzungserscheinungen sind natürlich immer da nach mehreren Jahren, aber halten sich beim Crusi mehr als in Grenzen. So die Aussagen zufriedener Kunden.

Das Gestell ist aus Aluminium und Kunststoffteilen und so ist der Kinderwagen trotz bester Verarbeitung und guten Materialien relativ leicht.

Das ist optimal für die Beweglichkeit und Wendigkeit, sowie die Leichtigkeit dieses Spitzenmodells. Trotzdem muss man sagen, dass das Modell nicht zu den sehr leichten Kinderwagen gehört – was natürlich auch an den Materialien liegt.

Qualität hat eben auch Gewicht und deswegen haben wir hier zwar kein Schwergewicht, aber eben auch kein Leichtgewicht.

Für das Baby und Kleinkind und auch als Geschwisterwagen geeignet

Der Stokke Crusi Kombikinderwagen ist ein echter Anpassungskünstler. Denn er lässt sich sowohl mit einer Babyschale von Anfang an als klassischer Liegewagen einsetzen. Als Einsitzer sowieso, indem man den Kinderwagen mit dem Xplory und Crusi Seat kombiniert.

Damit wird der zum idealen Sitzkinderwagen für die dann schon etwas älteren Kleinkinder. Wenn noch ein Geschwisterchen da ist, dann lässt sich der Kinderwagen auch mit einem optionalen Geschwistersitz aufrüsten und man kann beide Kinder mitnehmen.

Zu beachten ist hier ein Maximalgewicht von 30 kg Belastung. Trotz dieser hohen Belastungen macht der Wagen nie einen schwerfälligen Eindruck und lässt sich leichtgängig dahin schieben. Man merkt einfach das man gute Qualität hat und man muss ehrlich sagen, dass auch die Investition in dieser Höhe einem Jahre Freude bereitet.

Denn schließlich ist man mit dem Kinderwagen tagein und tagaus unterwegs und sich dann über die Schwächen von Billigmodellen zu ärgern, muss nicht sein, wenn man es sich leisten kann. Mit dem Stokke Crusi haben sie einfach Freude im Alltag und er macht sowohl in der Stadt – wie auch auf unebenen Untergründen im Wald – eine hervorragende Figur.

Sehr gute Federung und Leichtgängigkeit im Test

Hersteller Stokke

Hersteller Stokke

Schaut man sich die Bewertungen an, dann fällt auf, dass alle vom leichten Schieben und der tollen Federung des Crusi schwärmen. Das liegt daran das ein hervorragendes Federungssystem eingebaut ist und die großen luftgefüllten Reifen auch ideal sind für einen Kinderwagen dieser Art.

Die von Stokke eingesetzte Softfederung, die an allen vier Rädern angebracht ist, mit einer Einzelradaufhängung ist die Königsklasse der Kinderwagengestelle. Die Vorderräder sind voll drehbar und erlauben dadurch sehr enge Kurven zu fahren – ohne Anstrengung. Man kann den Stokke Crusi leicht mit einer Hand um enge Kurven manövrieren und hat nie das Gefühl, dass man Kraft dafür aufwenden muss.

Das liegt nicht zuletzt auch an den hochwertigen Reifen, die durch sehr weiches Material so entwickelt worden sind, das Plattfüße eine absolute Seltenheit sind.

Gekoppelte Hinterradbremse

Der Stokke Crusi kommt mit einer sehr guten Hinterradbremse daher und sorgt so auch in abschüssigem Gelände – und zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln – für einen absolut festen und sehr sicheren Stand des Kinderwagens.

Sicherheit geht vor

Selbstredend bringt dieser Premium Kinderwagen ein 5-Punkt-Gurtsystem mit, dass sehr leicht zu schließen und zu öffnen ist. Natürlich ist es auch kindersicher. Das Kind liegt sowohl in der Babyschale als auch in der Hartschale erstklassig gepolstert und so schwärmen einige Käufer auch davon, dass ihr Kleinkind und Baby diesen Kinderwagen einfach liebt.

Das bedeutet im Alltag, dass es gerne darin weiter schläft, auch wenn sie mal zu Hause ankommen. Immer ein gutes Zeichen für den Innenraum und die Babyschalen eines Kinderwagenmodells. Eine optimal gelöste Luftzirkulation sorgt für eine gute Belüftung und verhindert Feuchtigkeitsansammlungen unter der Liegefläche.

Denn schließlich wollen wir ja, dass unser Baby oder Kleinkind immer schön komfortabel in unserem Wagen liegt und natürlich auch keinesfalls nass wird.

Deswegen kommt mit dem Stokke Crusi natürlich ein Regenschutz mit, der sehr funktional und leicht anzubringen bzw. zu demontieren ist. Insgesamt fünf verschiedene Sitzpositionen ermöglichen das individuelle einstellen für die Bedürfnisse ihres Nachwuchses. Selbstredend bringt der Kombi auch verstellbare Fußstützen mit und die Entwicklungsingenieure haben für eine sehr ergonomisches Sitzposition im Kinderwagen gesorgt.

Leicht zusammengeklappt und wieder aufgestellt

Mit zwei Griffen lässt sich der Stokke Crusi einfach zusammenklappen und sehr kompakt dann ins Auto verladen. Auch in der Wohnung lässt er sich so gut abstellen und die Bewerter sprechen davon, wie angenehm leicht das vonstatten geht. Ein extrem wichtiger Punkt bei der Entscheidung für den Kauf, denn wer bereits einmal einem Kinderwagen hatte der weiß wie nervig es ist, wenn dieser sich nicht leicht zusammenklappen bzw. aufbauen lässt.

Testfaktor – Kundenbewertungen und Erfahrungen

Zwar liegen nicht allzu viele Bewertungen für dieses Premiummodell vor, aber diese schwärmen in den höchsten Tönen von dem Modell. Gerade das gute laufen auf jedem Untergrund wird eigentlich von fast jedem Käufer erwähnt. Denn beim Federungssystem und auch bei der Entwicklung der Reifen hat Stokke wirklich ganze Arbeit geleistet.

Der Kinderwagen läuft wie auf Schienen und zwar fast jedem Untergrund. Das sehen auch die Käufer so und bewerten das Modell fast durchgängig mit der optimalen Punktzahl.

Sehr bequem

Genauso auffällig ist das viele Kunden begeistert davon berichten, dass ihr Baby bzw. Kleinkind gern noch mal eine Runde schläft im Wagen. Das bedeutet natürlich im Umkehrschluss, dass die Liegefläche bzw. Sitzfläche so gut ergonomisch geformt ist und das für das Kind bzw. Baby so angenehm ist, dass gerne noch ein Nickerchen drangehängt wird. Entspannend für die Eltern und entspannen für die Kinder! Ideal also.

Tolle Optik des Stokke Crusi

Wie es so im Leben ist: das Aussehen spielt immer eine Rolle! Und hier geraten manche Käufer geradezu ins Schwärmen, wie toll der Crusi aussieht. Edel und fein fallen als Begriffe oft und ein Hingucker auch für die Anderen. Ist uns jetzt nicht so wichtig, dass andere unseren Kinderwagen anschauen, aber einige Kunden freut das tatsächlich.

Naja, man kann auf jeden Fall klar sagen, dass der Crusi wirklich hervorragend aussieht und sehr edel wirkt. In Verbindung mit dem Aluminiumgestell und den sehr schön gestalteten Reifen, sowie dem Wagen insgesamt, kann man hier wirklich nichts schlechtes finden. Sehr schön und gut gelöst.

Großer Einkaufskorb zwischen den Rädern

Auch ein Lob seitens der Kunden bekommt die relativ große Einkaufstasche bzw. Einkaufskorb zwischen den Rädern des Kinderwagens. Eine Mutter spricht davon, dass sie hier mit ihren ganzen Wochen Einkauf machen kann. Ist vielleicht etwas übertrieben, denn eine Kiste Wasser bekommt man bestimmt nicht rein, aber das sollte man bei einem Kinderwagen ja auch tunlichst unterlassen.

Nein Spaß beiseite: die Einkaufstasche ist sehr geräumig und da passt tatsächlich einiges rein. Für Eltern die damit einkaufen gehen ist genug Platz um tatsächlich den ganzen Wochen Einkauf darin zu verstauen. Und wenn nicht, dann gibt es als Zubehör noch mal eine Tasche.

Fazit zum Stokke Crusi Testbericht

Der Stokke Crusi kostet zum Zeitpunkt unseres Testberichtes immerhin stolze 919 €. Das ist natürlich ein hoher Preis, aber bei Premium Kinderwagen absolut normal. Man kann hierfür teilweise deutlich über 1000 € ausgeben. Stokke ist eben eine Qualitätsmarke und das merkt man dem Crusi auch an.

Perfekte Verarbeitung mit hochwertigen Materialien und gut durchdachtem Konzept ist einfach sein Geld wert. Für die Eltern, die es sich leisten können, ist der Stokke Crusi Kinderwagen alle erste Wahl und wir können den Kauf nur empfehlen. Sie werden lange Freude haben an diesem Modell.

Merken

Merken

Merken

Merken

Stokke Crusi Kombikinderwagen

Stokke Crusi Kombikinderwagen
9.1166666666667

Funktionalität

94/10

    Verarbeitung

    93/10

      Handhabung

      92/10

        Bedienung

        91/10

          Bewertungen

          92/10

            Preis / Leistung

            85/10

              Stärken

              • - Premium Kinderwagen
              • - Beste Materialien und Verarbeitung
              • - Sehr gute Laufruhe
              • - Top Federungsverhalten
              • - All-in-One Lösung ohne Enschränkungen
              • - Sehr gute Bewertungen

              Schwächen

              • - Man muss es sich leisten können!
              Bitte teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

              Kommentar abgeben

              Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *